Donnerstag, 20. September 2012

Bochumer Ingenieursforum (Bo.Ing): Plasmaworkshop mit sehr guter Resonanz

Am 12. und 13. September hat im Ruhrcongress das diesjährige Bochumer Ingenieursforum  stattgefunden. Innerhalb der Berufsbildungsmesse Mittleres Ruhrgebiet wurden den Schülern an zwei Tagen insgesamt vier Workshops angeboten, in denen sie verschiedenste ingenieursrelevante Themenfelder erproben konnten. Im Workshop „Plasmatechnik“ hörten die Schüler zunächst einen Einführungsvortrag, in dem die Grundlagen der Plasmatechnik anschaulich präsentiert wurden. Im Anschluss daran konnten die Schüler in zwei Gruppen die Anwendungsmöglichkeiten und Eigenschaften des Plasmas und der Plasmatechnik ausprobieren. Mit Hilfe der Spektrographie untersuchten sie die Füllung der Plasmakugeln und testeten die Beschichtung von kleineren Gegenständen an den Beschichtungsgeräten. Alle vier Workshops der Plasmatechnik waren ausgebucht und es gab ein durchweg positives Feedback in den Evaluationsbögen der Schülerinnen und Schüler. Insgesamt ein erfolgreicher Auftritt für den SFB-TR 87 und die Plasmatechniker der RUB.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen